Nov 15
2016

Simmental Open 2016

Werte Tischfussballerinnen, werte Tischfussballer

Es freut uns euch für unser Simmental Open 2016 einzuladen. Es findet am Samstag 3. Dezember 2016 in unserem Clublokal in Därstetten statt.

Hier unser Flyer:

flyer_itsf-pro-tour_03-12-2016-2-komprimiert

Hier unsere detailierte Ausschreibung:

simmental-open-2016-ausschreibung-stf-de-v02

Weiter bitten wir euch, eine Voranmeldung vorzunehmen. Damit erleichtern wir den Anmeldeprozess für die Teilnehmer. Hier der Link zum Voranmelde Formular:

Voranmeldung Simmental Open 2016

Wir freuen uns euch am Turnier Tag in Därstetten begrüssen zu dürfen.

Euer TFC Simmental

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für Simmental Open 2016
Okt 20
2016

Herbstplausch-Töggeliturnier

flayer_herbstturnier

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für Herbstplausch-Töggeliturnier
Jul 25
2016

Garlando Weltmeisterschaft 2016

Vom Donnerstag, 21. Juli 2016 bis Sonntag, 24. Juli 2016 fand in Salzburg (Österreich) das Turnier World Series by Garlando 2016 statt. Jenes Turnier ist das grösste Garlando Turnier der Welt, findet jährlich statt und wird inoffiziell Garlando Weltmeistschaft genannt. Es wurden alle offiziellen ITSF Disziplinen, Nationen Cup + einige Fun Disziplinen gespielt. An jenem Turnier kann jeder Starten der will. Man muss sich nicht qualifizieren. Man muss sich nur via Landesverband anmelden und das Startgeld bezahlen.

Foto1-Turnier

Der TFC Simmental war auch dieses Jahr an jenem Turnier vertreten und konnte die grösste Delegation seit je stellen. 15! Spielerinnen und Spieler des TFC Simmentals nahmen die Strapazen auf sich und reisten nach Salzburg.

Foto2-WS-Delegation

Mit dabei waren:
(von hinten links) Domi, Hodler, Andi, Randy, Köhler, Knutti, Nick, Thömu und Gobeli
(von vorne links) Andä, Cony H., Sigi, Cony P., Raini und Flo

Donnerstag
Am Donnestag, 21. Juli 2016 startete das Tunier. An diesem Tag fanden die National Team Events statt. Alle Spielerinnen und Spieler, welche keinem National Team angehören, konnten sich im ‚Warm Up‘ und im ‚Dyp‘ ins Turnier einspielen. Vom TFC Simmental ist einzig Ramona Siegenthaler ins Damen Nationalteam berufen worden. Alle anderen starteten im Warm Up und oder im Dyp. Und dies taten die Simmentaler sehr gut. Nach der Warm Up Vorrunde waren von den Sechs Spieler der Top drei Teams fünf TFC Simmental Mitglieder dabei:

Foto3-Warm-up

Leider sah die Rangliste nach der Rückrunde nicht gleich aus. Jedoch konnten wir mit einem 4. Rang und zwei 5. Rängen zufrieden sein.
Gobeli und Domi gegen die späteren Gewinnern des Warm Up Buba/Cici:

Foto4

Hier die Resultate des Donnerstags im Detail:

Warm Up
Tielnehmer: 64 Teams
Modus: Vorrunde, dann Single KO
TFCS Resultate:
4. Marc Gobeli / Dominique Riesen
5. Florian Kunz / Thomas Maurer
5. Michael Köhler / Kevin Kaufmann
17. Cornelia Pfander / Christian Hodler
33. Andrea Schwarz / André Hanhart
33. Randy Stucki / Nicholas Iseli

Natiteam Damen
Tielnehmer: 6 Teams
Modus: Vorrunde, dann Single KO
TFCS Resultate:
1. Rang – Schweiz (mit Ramona Siegenthaler)

Dyp
Tielnehmer: 41 Teams
Modus: Doppel KO
TFCS Resultate:
13. André Hanhart / Aytac Polat
17. Daniel Reinwald / Christian Hodler
17. Stefan Knutti / Ramona Conrad
17. Cornelia Herger / Lukas Bärtsch
17. Randy Stucki / Gerhard Lendl
25. Cornelia Pfander / Chuchrat Compaengjan
33. Nicholas Iseli / Markus Städler
33. Andrea Schwarz / Jonathan Fally

Freitag
Am Freitag, 22. Juli 2016 fanden die Einzel Bewerbe, das Mixed und die Fun Diszplin Goalie War statt. Hier die Resultate des Freitags im Überblick:

Offenes Einzel
Tielnehmer: 204 Spieler
Modus: 6 Vorrunden Spiele, dann Single KO
TFCS Resultate:
17. Thomas Maurer
33. Marc Gobeli
33. Dominique Riesen
65. Florian Kunz
65. Stefan Knutti
129. Michael Köhler
129. Nicholas Iseli
168. Christian Hodler
177. Daniel Reinwald
197. Randy Stucki

Damen Einzel
Tielnehmer: 57 Spielerinnen
Modus: Vorrunde, dann Single KO
TFCS Resultate:
17. Ramona Siegenthaler
33. Andrea Schwarz
33. Cornelia Pfander
33. Cornelia Herger

Mixed
Tielnehmer: 67 Teams
Modus: Vorrunde, dann Single KO
TFCS Resultate:
17. Cornelia Herger / Michael Moser
17. Michael Köhler / Ramona Siegenthaler
33. Florian Kunz / Fabienne Kropf
33. Dominique Riesen / Andrea Schwarz
33. Cornelia Pfander / Christian Hodler

Köhler und Sigi gegen die späteren Vize-Weltmeister Fabio und Dina:

DSC_0019

Goalie War
Tielnehmer: 63 Spieler
Modus: Doppel KO
TFCS Resultate:
33. Daniel Reinwald
33. Stefan Knutti
49. Nicholas Iseli
49. Randy Stucki

Samstag
Am Samstag, 23. Juli 2016 fanden die Doppel Bewerbe und zwei Fun Disziplinen statt. Hier die Resultate im Überblick:

Offenes Doppel
Tielnehmer: 114 Teams
Modus: Vorrunde, dann Single KO
TFCS Resultate:
17. Florian Kunz / Thomas Maurer
17. Michael Köhler / Christian Hodler
33. Dominique Riesen / Marc Gobeli
65. Daniel Reinwald / Stefan Knutti
93. Randy Stucki / Nicholas Iseli

Damen Doppel
Tielnehmer: 28 Teams
Modus: Vorrunde, dann Single KO
TFCS Resultate:
9. Andrea Schwarz / Ramona Siegenthaler
17. Cornelia Pfander / Fabienne Kropf
26. Cornelia Herger / Sasa Vili

Old School Doppel
Tielnehmer: 70 Teams
Modus: Doppel KO
TFCS Resultate:
33. Marc Gobeli / Nicholas Iseli
49. Randy Stucki / Hans Zbinden
49. Stefan Knutti / Michael Köhler
49. Andrea Schwarz / Dominique Riesen
49. André Hanhart / Thomas Maurer

Forward Shoot Out
Tielnehmer: 32 Spieler
Modus: Doppel KO
TFCS Resultate:
17. Ramona Siegenthaler
25. Daniel Reinwald

Sonntag
Am Sonntag, 24. Juli 2016 wurden die neuen ITSF Disziplinen ‚Classic‘ und ‚Speedbal‘ gespielt. Im Classic sind 360° Schüsse verboten (also kein ‚Snake‘ und kein ‚Kurbler‘). Im Speedball darf man den Ball pro Stange nur 5 Sekunden halten. Es muss innerhalb dieser 5 Sekunden auf die nächste Stange gepasst oder geschossen werden. Der Modus der beiden Diziplinen ist sehr streng. Er wurde Single KO gespielt. Das heisst, wer einmal verliert ist ausgeschieden.
Da der TFC Simmental noch keine Podestplätze erziehlen konnte, wollten wir nun angreifen. Und niemandem gelang dies so, wie Thomas Maurer und Florian Kunz dies taten. Sie erziehlten im Speedball den starken 4. Rang und im Classic konnten sie sogar gewinnen! Sennsationell wie sie im Halbfinale gegen das starke Duo Buba/Cici gewinnen konnten und den Ungaren Tari/Dusa im Finale keine Chance liesen. Wir sind stolz auf unsere neuen Weltmeister im Classic auf Garlando! Flo und Thömu sind mit jenen Sieg für den Welt Cup im 2017 in Hamburg qualifiziert. Hammer!

Foto5-Thömu-Flo

Hier die Resultate vom Sonntag im Überblick:

Classic Offenes Doppel
Tielnehmer: 90 Teams
Modus: Single KO
TFCS Resultate:
1. Florian Kunz / Thomas Maurer
33. Randy Stucki / Marc Gobeli
65. Stefan Knutti / Nicholas Iseli
65. Michael Köhler / Christian Hodler
65. Andrea Schwarz / André Hanhart

Classic Damen Doppel
Tielnehmer: 23 Teams
Modus: Single KO
TFCS Resultate:
5. Cornelia Herger / Fabienne Kropf
9. Cornelia Pfander / Ramona Siegenthaler

Speedball Offenes Doppel
Tielnehmer: 89 Teams
Modus: Single KO
TFCS Resultate:
4. Thomas Maurer / Florian Kunz
33. Michael Köhler / Michele Sutter
33. Cornelia Pfander / Christian Hodler
33. Andrea Schwarz / André Hanhart
65. Daniel Reinwald / Nicholas Iseli
65. Stefan Knutti / Marc Gobeli
65. Ramona Siegenthaler / Randy Stucki

Speedball Damen Doppel
Tielnehmer: 18 Teams
Modus: Single KO
TFCS Resultate:
9. Cornelia Herger / Sasa Vili

Nachdem wir alle Simmentaler Resultate detailiert aufgelistet haben, können wir nun auch den Blick auf die ganze Schweiz richten. Die Schweizer waren sehr erfolgreich an diesem Turnier. Vermutlich war das die erfolgreichste Garlando WS der Schweiz seit es dieses Turnier gibt. Folgende Podestplätze konnten erziehlt werden:
– Offenes Doppel 2. Rang: Pascal Salzgeber / Hannes Wallimann
– Damen Doppel 1. Rang: Cindy Kubiatowicz (mit Noémi Takacs)
– Junior Doppel 2. Rang: Janine Bücheli / Florian Wahl
– Damen Einzel 1. Rang: Cindy Kubiatowicz
– Mixed 1. Rang: Sandra Gäumann/ Hannes Wallimann
– Mixed 2. Rang: Dina Mettler / Fabio Di Santo
– Classic Offenes Doppel 1. Rang: Florian Kunz / Thomas Maurer
– Classic Damen Doppel 1. Rang: Cindy Kubiatowicz / Dina Mettler
– Classic Senior Doppel 2. Rang: Roger Trachsler / Walter Strassnigg
– Classic Senior Doppel 3. Rang: Bert Schükerk / Bernard Sallin
– Speedball Damen Doppel: 3. Rang Nicole Krüsi / Dina Mettler
– Speedball Junior Doppel 3. Rang: Kevin Eyer / Mike Rumo
– Speedball Senior Doppel 1. Rang: Bert Schükerk / Bernard Sallin
– Speedball Senior Doppel 3. Rang: Walter Strassnigg (mit Reinhard Wiege)
– Old School Doppel 1. Rang: Ayrton Ferreira (mit Ciahn An)
– Warm Up Doppel 2. Rang: Gjevdet Maloku / Simon Eggenberger
– Forward Shoot Out 1. Rang: Sandro Aeberhard
– Männer National Teams 2. Rang: Schweiz
– Damen National Teams 1. Rang: Schweiz
– Senioren National Teams 3. Rang: Schweiz

Foto6-Schweizer Nati

Der TFC Simmental freut sich über das gelungene Abschneiden seiner Mitglieder, über die erziehten Schweizer Resultate und freut sich auf nächstes Jahr. Wir danken den Organisatioren (dem TFBÖ und ITSF) für dieses tolle Turnier und gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern zu ihren Leistungen.

Euer TFC Simmental

Hier noch der Bericht des Veranstallters TFBÖ:
http://tfboe.org/index.php/garlando-wcs/2016

Hier die kompletten Resultate:
http://www.table-soccer.org/page/live?tidd=11823564

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für Garlando Weltmeisterschaft 2016
Jul 11
2016

legendäres Brückenturnier 2016

Am Freitag, der 8. Juli 2016 und Samstag, der 9. Juli 2016 war es mal wieder so weit.

Der TC Emmental veranstaltete sein legendäres Plauschturnier auf der Holzbrücke Brunnmattbrücke im Emmental. Der TFC Simmental war wie immer an jenem Turnier mit einer grossen Delegation vertreten.

Im Mixed am Freitag starteten 44 Teams. Der TFC Simmental war mit folgenden Spielerinnen und Spieler vertreten: Römu, Cony, Nick, Hodler, Andä, Thömu, Oli, Conny, Gobeli, Sigi & Domi. Die Emmentaler spielen jeweils Gruppensysteme. Im Mixed gab es insgesamt drei Gruppenrunden. Die besten Resultate der Simmentaler erzielten Cony und Sigi, welche die Finalrunde erreichten. Am Schluss erreichte Sigi, welche mit Remo Schmid spielte, den 5. Schlussrang.
Sigi
rechts: Remo und Sigi 

Cony und ihr Partner Marcel Glaus erreichten den 4. Schlussrang.Cony
rechts: Märsu und Cony 

Die Top drei Mixed Teams des diesjährigen Turniers waren:
1. Rang – Sandra Gäumann / Thomas Schärer
2. Rang – Dina Mettler / Fabio Di Santo
3. Rang – Melissa Dias / Pascal Salzgeber

Im Offenen Doppel am Samstag starteten 60 Teams und vom TFC Simmental waren folgende Personen dabei: Nick, Randy, Knutti, Gobeli, Fahrni, Gasser, Römu, Domi, Andä, Sigi, Andi, Conny, Hodler, Thömu & Oli. Im Offenen Doppel wurden insgesamt fünf Gruppenrunden gespielt. Das beste Simmentaler Resultat erzielten Thömu (welcher mit Jenny Küng spielte), Oli und Domi (welche zusammen antraten). Sie erreichten die zweitletzte Gruppenrunde und gehörten somit zu den 12 besten Teams des Turniers.

Thömu
links: Thömu und Jenny

Domi-Oli
rechts: Domi und Oli

Die Top drei Offenen Doppel Teams des diesjährigen Turniers waren:
1. Rang – Thomas Schärer / Marcel Glaus
2. Rang – Thomas Ziegler / Pascal Salzgeber

3. Rang – Christian Eggimann / Michael Hiltbrunner

Die detaillierten Resultate wird der TC Emmental auf seiner Website veröffentlichen:
http://www.tcemmental.ch

Der TFC Simmental dankt dem TC Emmental für die Organsiation dieses grossartigen und einzigartigen Turniers. Wir gratulieren allen Gewinnern und auch allen Teilnehmern und freuen uns auf nächstes Jahr.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für legendäres Brückenturnier 2016
Jun 27
2016

Grümpelturnier FC Spiez

Am Wochenende Freitag, 17. Juni 2016 – Sonntag, 19. Juni 2016 fand in Spiez das legendäre Grümpelturnier statt. Präsentiert wurde es vom FC Spiez und trug dieses Jahr den Namen ‚Grümpelturnier & Sommerfest FC Spiez‘. Die Organisatoren scheuten kein Aufwand und stellten ein grosses Festzelt mit vielen Attraktivitäten auf. Der TFC Simmental konnte mit Hilfe der BOTT für diesen Anlass drei Tischfussball Tische zur verfügung stellen.

Da wir aber auch diverse ehemalige und aktive Fussballer in unserem Club haben, hatten wir kurzerhand beschlossen, auch gleich am Turnier teilzunehmen. Wir nominierten Adrian Gasser zu unserem Captain und startet motiviert in dieses Fussballturnier. Leider konnten wir ‚keine Stricke reisen‘ und schieden in der Gruppenphase aus.

Trotzdem war es ein tolles Event, welches uns gut in Erinnerung bleiben wird. Auch konnten wir den Teilnehmern den Tischfussball Sport einwenig näher bringen.

Hier noch das Team Foto vom Sonntag:

IMG-20160619-WA0000 (1)Hinten (von Links): Randy und Gasser
Vorne (von Links): Tschudi, Raini, Hodler, Wymä und Nick
Es fehlen: Römu und Köhler

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grümpelturnier FC Spiez
Jun 21
2016

Schweizer Tischfussball Nati 2016

Für die Garlando World Series im Juli 2016 in Salzburg, wurde durch den STF das Aufgebot für die Schweizer Nationalmannschaft bekannt gegeben.

Wir freuen uns sehr, dass auch ein Mitglied des TFC Simmental nominiert wurde.
Ramona ‚Sigi‘ Siegenthaler wurde erstmals für das Damen Team nominiert.

Sigi

Wir gratulieren Sigi zur Nomination und wünschen ihr und dem Damen Team viel Erfolg!

Hier die gesamte Nominationsübersicht:
http://www.stf-tischfussball.ch

Natürlich wünschen wir auch den anderen Schweizer Nationalmannschaften viel Erfolg!

Es gibt übrigens eine Facebook Fan Page der Schweizer Tischfussball Nationalmannschaft:
https://www.facebook.com/stf.nationalteam

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schweizer Tischfussball Nati 2016
Jun 21
2016

2. Jassmeisterschaft

Am Samstag, 4. Juni 2016 fand die zweite Jassmeisterschaft des TFC Simmental statt. Wir konnten das Teilnehmerfeld gegenüber letztes Jahr einwenig ausbauen. Es nahmen insgesamt 24 Teams an der zweiten Ausgabe, diesmal im Restaurant Rawyl Boltigen teil. Gespielt wurde ein Partnerschieber an vier Passen zu je 12 Spielen. Erwartungsgemäss konnten sich die Jungen nicht gegen die älteren Spieler durchsetzten. Da waren ein paar sehr gute und erfahrene Jasserinnen und Jasser dabei.
Hier die Top drei:

1. Rang
Abbühl Hans / Abbühl Barbara
Punkte Total: 4447
Erster

2. Rang
Gafner Barbara / Gafner Karl
Punkte Total: 4078
Zweit

3. Rang
von Grünigen Beat / Herman Ernst
Punkte Total: 4062
Dritt

Wir gratulieren den Gewinner herzlich!

Hier nun die Rangliste mit allen Teilnehmern:
Rangliste

Der TFC Simmental bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern, fand den Anlass ein gelungener Abend und freut sich auf nächstes Jahr.
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für 2. Jassmeisterschaft
Mai 23
2016

STF Garlando Schweizermeisterschaft 2015/16

Am Wochenende Samstag, 21. Mai 2016 und Sonntag, 22. Mai 2016 fand die Garlando Schweizermeisterschaft 2015/16 statt. Dazu reisten 14 aktive (Gobeli, Raini, Nick, Randy, Sigi, Ande, Andi, Gasser, Conny, Knutti, Köhler, Thömu, Flo und Hodler) und 4 ehemalige (Domi, Nädu, Corinne und Remo) Mitglieder des TFC Simmental nach Arbon im Kanton Thurgau. Damit konnten wir in fast allen Disziplinen (ausser bei den Senioren) Teilnehmer stellen.

Bevor die Festspiele aber losgingen, wurden die Sieger der Saison-Meisterschaft 2015/16 geehrt.
Thomas Maurer gewann das SemiPro Einzel, herzliche Gratulation.

SE-Jahr

Florian Kunz gewann zusammen mit Sandra Gäumann das Mixed, herzliche Gratulation.

MX-Jahr

Danach starteten die Spiele in der schönen und grossen Turnhalle, in welcher nun 20 Garlando Worldchampion Tische den ca. 120 starteten Spielern zur Verfügung standen.

Die Simmentaler Fraktion spielte, kämpfte und fightete stark und konnte folgende Resultate erzielen:

– Offenes Einzel (52 Teilnehmer)
9. Florian Kunz
13. Dominique Riesen
17. Christian Hodler
17. Thomas Maurer
25. Stefan Knutti
25. Randy Stucki
33. Marc Gobeli
33. Michael Köhler
33. Remo Schmid
33. Nathanael Surber
49. Adrian Gasser
Gewonnen hat Fabio Di Santo.

– Offenes Doppel (43 Teams)
9. Florian Kunz / Thomas Maurer
9. Dominique Riesen / Nathanael Surber
13. Michael Köhler / Christian Hodler
25. Stefan Knutti / Remo Schmid
33. Cornelia Herger / Adrian Gasser
33. André Hanhart / Jenny Küng
33. Andrea Schwarz / Ramona Siegenthaler
33. Randy Stucki / Nicholas Iseli
Gewonnen haben Hannes Wallimann und Pascal Salzgeber.

– Damen Einzel (17 Teilnehmer)
9. Cornelia Herger
9. Andrea Schwarz
13. Ramona Siegenthaler
Gewonnen hat Cindy Kubiatowicz.

– Damen Doppel (11 Teams)
5. Andrea Schwarz / Ramona Siegenthaler
7. Angela Friedli / Cornelia Herger
Gewonnen haben Michele Sutter und Melissa Dias.

– Junioren Einzel (6 Teilnehmer)
5. Daniel Reinwald
Gewonnen hat Kevin Eyer.

– Junioren Doppel (3 Teams)
3. Daniel Reinwald / Philipp Anderhalden
Gewonnen haben Kevin Eyer und Mike Rumo.

JD

– Neulinge Einzel (25 Teilnehmer)
9. Andrea Schwarz
13. André Hanhart
17. Nicholas Iseli
17. Daniel Reinwald
Gewonnen hat Pascal Felber.

– Neulinge Doppel (13 Teams)
4. Nicholas Iseli / Hans Zbinden
9. Andrea Schwarz / André Hanhart
9. Corinne Schmid / Daniel Reinwald
Gewonnen haben Pascal Felber und Philipp Anderhalden.

– SemiPro Einzel (18 Teilnehmer)
3. Thomas Maurer
9. Stefan Knutti
13. Ramona Siegenthaler
13. Randy Stucki
Gewonnen hat Reto Odermatt.

SE

– SemiPro Doppel (14 Teams)
9. Stefan Knutti / Thomas Maurer
9. Ramona Siegenthaler / Melissa Dias
9. Randy Stucki / Nathanael Surber
Gewonnen haben Simon Weissenbach und Denis Marinkovic.

– Pro Einzel (34 Teilnehmer)
3. Florian Kunz
7. Marc Gobeli
17. Michael Köhler
17. Remo Schmid
25. Adrian Gasser
25. Christian Hodler
25. Dominique Riesen
Gewonnen hat Filip Kubiatowicz.

PE

– Pro Doppel (21 Teams)
1. Florian Kunz / Christian Hodler
9. Michael Köhler / Michael Meyer
13. Marc Gobeli / Dominique Riesen
13. Remo Schmid / Adrian Gasser

PD

– Mixed (22 Teams)
1. Florian Kunz / Ramona Siegenthaler
5. Thomas Maurer / Jenny Küng
9. Andrea Schwarz / Michael Köhler
13. Cornelia Herger / Michael Moser
17. Corinne Schmid / Dominique Riesen
17. Randy Stucki / Angela Friedli

MX

Der TFC Simmental konnte insgesamt mit 3 Pokalen und 6 Medaillen nach hause reisen.

Bedanken möchten wir uns beim sympathischen Aufsteller FunFoosballTeam (FFT), welche die Tische im Nu aufgebaut und wieder abgebaut haben, beim Lutziver Team, welche ein hervorragendes kulinarische Angebot stellten (Das Töggelerschnitzelbrot war ein Genuss sondergleichen!) und beim STF für das gut organisierte Turnier.

Wir sind stolz auf das erreichte, gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern und freuen uns auf nächstes Jahr!

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Garlando Schweizermeisterschaft 2015/16
Mai 20
2016

STF Turnier – 14. Mai 2016

Am Samstag, 14. Mai 2016 fand in unserem Clublokal in Därstetten das letzte STF Turnier der Saison 2015/16 statt. Leider fanden nicht so viele Spieler wie erhofft den Weg ins schöne Simmental. Von den 32 starteten Spielerinnen und Spieler waren knapp die Hälfte (15) aus dem TFC Simmental. Wir machten uns nichts draus, spielten viele spannende Matches und genossen herrliches Fleisch vom Grill.

Gespielt wurden folgende Disziplinen:
– Offenes Doppel (12 Teams)
– Offenes Einzel (19 Spieler)
– Damen Doppel (4 Teams)
– Damen Einzel (5 Spielerinnen)
– Mixed (11 Teams)

Das halbe Spielerfeld bestand aus Simmentaler. Trotzdem konnten wir leider nur eine Disziplin für uns entscheiden. Dies lag vor allem am gross aufspielenden Marcel Glaus. Märsu die Maschine konnte das Offene Einzel, das Offene Doppel (mit Peter Felder) und das Mixed (mit Trix) für sich entscheiden. Der Altmeister aus dem Seeland zeigt sich von seiner besten Seite und wollte sich nicht bezwingen lassen. Am meisten fordern konnte ihn unser Florian Kunz. Er war der Gegner von Märsu in allen Disziplinen im Finale (OD: alleine / OD: mit Thömu / MX: mit Sigi) und musste sich dreimal geschlagen geben.

DSC_0290
(Flo gegen Märsu im OE Finale)

Im Damen Einzel konnte sich Sandra Gäumann durchsetzten.

Einen Sieg konnten wir aber im Damen Doppel feiern.
Andrea Schwarz und Ramona Siegenthaler gewannen im Finale gegen Sändle/Trix.
Herzliche Gratulation!

Die detaillierten Resultate sind auf der Website des Verbandes aufgeschaltet:
http://www.stf-tischfussball.ch

Der TFC Simmental bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich, euch nächste Saison wieder in Därstetten begrüssen zu dürfen!

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Turnier – 14. Mai 2016
Mai 20
2016

STF Ullrich Schweizermeisterschaft 2015/16

Am Wochenende Freitag, 6. Mai 2016 bis Sonntag, 8. Mai 2016 fand in Martigny die erste Ullrich Schweizermeisterschaft statt. Im Hotel Vatel fanden die Spieler 24 Ullrich Tische vor. Dieser Ullrich Tisch ist uns noch nicht so geläufig. Trotzdem waren vom TFC Simmental vier Spieler am Start (Marc Gobeli, Randy Stucki, Florian Kunz und Christian Hodler) und wir konnten zwei Podestplätze feiern.

Randy Stucki gewann mit Jonas Messerli (WTFV) das SemiPro Doppel.
UllrichSM-Randy
Herzliche Gratulation!
Wir freuen uns, nun auch einen Ullrich Schweizermeister in unseren Reihen zu haben.

Marc Gobeli konnte mir Raphael Ortelli (FTDF) den zweiten Platz im Fun-Crazy Dyp erreichen.
UllrichSM-Gobeli
Herzliche Gratulation!

Hier die Simmentaler Resultate im Überblick:

– Warm-up Doppel
Teilnehmer: 24 Teams
17. Salzgeber Claudio / Hodler Christian
Gewonnen haben Dusan Pekic und Roland Prisi.

– Fun-Crazy Dyp
Teilnehmer: 16 Teams
2. Ortelli Raphael / Gobeli Marc
Gewonnen haben Hugo Silva und David Maldonado.

– Goali War
Teilnehmer: 39 Spieler
13. Hodler Christian
Gewonnen hat Mickaél Rey-Mermet.

– Offenes Doppel
Teilnehmer: 60 Teams
9. Christ Andreas / Kunz Florian
17. Salzgeber Claudio / Hodler Christian
25. Angiolini Fabrizio / Gobeli Marc
Gewonnen haben Fabio Di Santo und Daniel Morgenthaler.

– SemiPro Doppel
Teilnehmer: 12 Teams
1. Messerli Jonas / Stucki Randy

– Pro Einzel
Teilnehmer: 27 Spieler
13. Gobeli Marc
13. Hodler Christian
Gewonnen hat Dominique Noél.

– Offenes Einzel
Teilnehmer: 78 Spieler
25. Hodler Christian
49. Gobeli Marc
Gewonnen hat Gilles Perrin.

– DYP
Teilnehmer: 42 Teams
25. Bontaz Georges / Hodler Christian
33. Sabatini Fabiano / Gobeli Marc
Gewonnen haben Raphael Gatti und Gilles Perrin.

– Pro Doppel
Teilnehmer: 16 Teams
5. Angiolini Fabrizio / Gobeli Marc
13. Rodriguez Jorge / Hodler Christian
Gewonnen haben Gilles Perrin und Mickaék Rey-Mermet.

Die detaillierten Resultate können auf der Webseite des STF nachgeschaut werden:

Wir gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern für dies spannende Turnier und bedanken uns bei den organisierenden Clubs Foosballeur / Flasch-2000 und beim STF.
Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Ullrich Schweizermeisterschaft 2015/16