Jun 21
2016

Schweizer Tischfussball Nati 2016

Für die Garlando World Series im Juli 2016 in Salzburg, wurde durch den STF das Aufgebot für die Schweizer Nationalmannschaft bekannt gegeben.

Wir freuen uns sehr, dass auch ein Mitglied des TFC Simmental nominiert wurde.
Ramona ‚Sigi‘ Siegenthaler wurde erstmals für das Damen Team nominiert.

Sigi

Wir gratulieren Sigi zur Nomination und wünschen ihr und dem Damen Team viel Erfolg!

Hier die gesamte Nominationsübersicht:

Nati

Natürlich wünschen wir auch den anderen Schweizer Nationalmannschaften viel Erfolg!

Es gibt übrigens eine Facebook Fan Page der Schweizer Tischfussball Nationalmannschaft:
https://www.facebook.com/stf.nationalteam

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schweizer Tischfussball Nati 2016
Jun 21
2016

2. Jassmeisterschaft

Am Samstag, 4. Juni 2016 fand die zweite Jassmeisterschaft des TFC Simmental statt. Wir konnten das Teilnehmerfeld gegenüber letztes Jahr einwenig ausbauen. Es nahmen insgesamt 24 Teams an der zweiten Ausgabe, diesmal im Restaurant Rawyl Boltigen teil. Gespielt wurde ein Partnerschieber an vier Passen zu je 12 Spielen. Erwartungsgemäss konnten sich die Jungen nicht gegen die älteren Spieler durchsetzten. Da waren ein paar sehr gute und erfahrene Jasserinnen und Jasser dabei.
Hier die Top drei:

1. Rang
Abbühl Hans / Abbühl Barbara
Punkte Total: 4447
Erster

2. Rang
Gafner Barbara / Gafner Karl
Punkte Total: 4078
Zweit

3. Rang
von Grünigen Beat / Herman Ernst
Punkte Total: 4062
Dritt

Wir gratulieren den Gewinner herzlich!

Hier nun die Rangliste mit allen Teilnehmern:
Rangliste

Der TFC Simmental bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern, fand den Anlass ein gelungener Abend und freut sich auf nächstes Jahr.
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für 2. Jassmeisterschaft
Mai 23
2016

STF Garlando Schweizermeisterschaft 2015/16

Am Wochenende Samstag, 21. Mai 2016 und Sonntag, 22. Mai 2016 fand die Garlando Schweizermeisterschaft 2015/16 statt. Dazu reisten 14 aktive (Gobeli, Raini, Nick, Randy, Sigi, Ande, Andi, Gasser, Conny, Knutti, Köhler, Thömu, Flo und Hodler) und 4 ehemalige (Domi, Nädu, Corinne und Remo) Mitglieder des TFC Simmental nach Arbon im Kanton Thurgau. Damit konnten wir in fast allen Disziplinen (ausser bei den Senioren) Teilnehmer stellen.

Bevor die Festspiele aber losgingen, wurden die Sieger der Saison-Meisterschaft 2015/16 geehrt.
Thomas Maurer gewann das SemiPro Einzel, herzliche Gratulation.

SE-Jahr

Florian Kunz gewann zusammen mit Sandra Gäumann das Mixed, herzliche Gratulation.

MX-Jahr

Danach starteten die Spiele in der schönen und grossen Turnhalle, in welcher nun 20 Garlando Worldchampion Tische den ca. 120 starteten Spielern zur Verfügung standen.

Die Simmentaler Fraktion spielte, kämpfte und fightete stark und konnte folgende Resultate erzielen:

– Offenes Einzel (52 Teilnehmer)
9. Florian Kunz
13. Dominique Riesen
17. Christian Hodler
17. Thomas Maurer
25. Stefan Knutti
25. Randy Stucki
33. Marc Gobeli
33. Michael Köhler
33. Remo Schmid
33. Nathanael Surber
49. Adrian Gasser
Gewonnen hat Fabio Di Santo.

– Offenes Doppel (43 Teams)
9. Florian Kunz / Thomas Maurer
9. Dominique Riesen / Nathanael Surber
13. Michael Köhler / Christian Hodler
25. Stefan Knutti / Remo Schmid
33. Cornelia Herger / Adrian Gasser
33. André Hanhart / Jenny Küng
33. Andrea Schwarz / Ramona Siegenthaler
33. Randy Stucki / Nicholas Iseli
Gewonnen haben Hannes Wallimann und Pascal Salzgeber.

– Damen Einzel (17 Teilnehmer)
9. Cornelia Herger
9. Andrea Schwarz
13. Ramona Siegenthaler
Gewonnen hat Cindy Kubiatowicz.

– Damen Doppel (11 Teams)
5. Andrea Schwarz / Ramona Siegenthaler
7. Angela Friedli / Cornelia Herger
Gewonnen haben Michele Sutter und Melissa Dias.

– Junioren Einzel (6 Teilnehmer)
5. Daniel Reinwald
Gewonnen hat Kevin Eyer.

– Junioren Doppel (3 Teams)
3. Daniel Reinwald / Philipp Anderhalden
Gewonnen haben Kevin Eyer und Mike Rumo.

JD

– Neulinge Einzel (25 Teilnehmer)
9. Andrea Schwarz
13. André Hanhart
17. Nicholas Iseli
17. Daniel Reinwald
Gewonnen hat Pascal Felber.

– Neulinge Doppel (13 Teams)
4. Nicholas Iseli / Hans Zbinden
9. Andrea Schwarz / André Hanhart
9. Corinne Schmid / Daniel Reinwald
Gewonnen haben Pascal Felber und Philipp Anderhalden.

– SemiPro Einzel (18 Teilnehmer)
3. Thomas Maurer
9. Stefan Knutti
13. Ramona Siegenthaler
13. Randy Stucki
Gewonnen hat Reto Odermatt.

SE

– SemiPro Doppel (14 Teams)
9. Stefan Knutti / Thomas Maurer
9. Ramona Siegenthaler / Melissa Dias
9. Randy Stucki / Nathanael Surber
Gewonnen haben Simon Weissenbach und Denis Marinkovic.

– Pro Einzel (34 Teilnehmer)
3. Florian Kunz
7. Marc Gobeli
17. Michael Köhler
17. Remo Schmid
25. Adrian Gasser
25. Christian Hodler
25. Dominique Riesen
Gewonnen hat Filip Kubiatowicz.

PE

– Pro Doppel (21 Teams)
1. Florian Kunz / Christian Hodler
9. Michael Köhler / Michael Meyer
13. Marc Gobeli / Dominique Riesen
13. Remo Schmid / Adrian Gasser

PD

– Mixed (22 Teams)
1. Florian Kunz / Ramona Siegenthaler
5. Thomas Maurer / Jenny Küng
9. Andrea Schwarz / Michael Köhler
13. Cornelia Herger / Michael Moser
17. Corinne Schmid / Dominique Riesen
17. Randy Stucki / Angela Friedli

MX

Der TFC Simmental konnte insgesamt mit 3 Pokalen und 6 Medaillen nach hause reisen.

Bedanken möchten wir uns beim sympathischen Aufsteller FunFoosballTeam (FFT), welche die Tische im Nu aufgebaut und wieder abgebaut haben, beim Lutziver Team, welche ein hervorragendes kulinarische Angebot stellten (Das Töggelerschnitzelbrot war ein Genuss sondergleichen!) und beim STF für das gut organisierte Turnier.

Wir sind stolz auf das erreichte, gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern und freuen uns auf nächstes Jahr!

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Garlando Schweizermeisterschaft 2015/16
Mai 20
2016

STF Turnier – 14. Mai 2016

Am Samstag, 14. Mai 2016 fand in unserem Clublokal in Därstetten das letzte STF Turnier der Saison 2015/16 statt. Leider fanden nicht so viele Spieler wie erhofft den Weg ins schöne Simmental. Von den 32 starteten Spielerinnen und Spieler waren knapp die Hälfte (15) aus dem TFC Simmental. Wir machten uns nichts draus, spielten viele spannende Matches und genossen herrliches Fleisch vom Grill.

Gespielt wurden folgende Disziplinen:
– Offenes Doppel (12 Teams)
– Offenes Einzel (19 Spieler)
– Damen Doppel (4 Teams)
– Damen Einzel (5 Spielerinnen)
– Mixed (11 Teams)

Das halbe Spielerfeld bestand aus Simmentaler. Trotzdem konnten wir leider nur eine Disziplin für uns entscheiden. Dies lag vor allem am gross aufspielenden Marcel Glaus. Märsu die Maschine konnte das Offene Einzel, das Offene Doppel (mit Peter Felder) und das Mixed (mit Trix) für sich entscheiden. Der Altmeister aus dem Seeland zeigt sich von seiner besten Seite und wollte sich nicht bezwingen lassen. Am meisten fordern konnte ihn unser Florian Kunz. Er war der Gegner von Märsu in allen Disziplinen im Finale (OD: alleine / OD: mit Thömu / MX: mit Sigi) und musste sich dreimal geschlagen geben.

DSC_0290
(Flo gegen Märsu im OE Finale)

Im Damen Einzel konnte sich Sandra Gäumann durchsetzten.

Einen Sieg konnten wir aber im Damen Doppel feiern.
Andrea Schwarz und Ramona Siegenthaler gewannen im Finale gegen Sändle/Trix.
Herzliche Gratulation!

Die detaillierten Resultate sind auf der Website des Verbandes aufgeschaltet:
http://www.stf-tischfussball.ch

Der TFC Simmental bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich, euch nächste Saison wieder in Därstetten begrüssen zu dürfen!

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Turnier – 14. Mai 2016
Mai 20
2016

STF Ullrich Schweizermeisterschaft 2015/16

Am Wochenende Freitag, 6. Mai 2016 bis Sonntag, 8. Mai 2016 fand in Martigny die erste Ullrich Schweizermeisterschaft statt. Im Hotel Vatel fanden die Spieler 24 Ullrich Tische vor. Dieser Ullrich Tisch ist uns noch nicht so geläufig. Trotzdem waren vom TFC Simmental vier Spieler am Start (Marc Gobeli, Randy Stucki, Florian Kunz und Christian Hodler) und wir konnten zwei Podestplätze feiern.

Randy Stucki gewann mit Jonas Messerli (WTFV) das SemiPro Doppel.
UllrichSM-Randy
Herzliche Gratulation!
Wir freuen uns, nun auch einen Ullrich Schweizermeister in unseren Reihen zu haben.

Marc Gobeli konnte mir Raphael Ortelli (FTDF) den zweiten Platz im Fun-Crazy Dyp erreichen.
UllrichSM-Gobeli
Herzliche Gratulation!

Hier die Simmentaler Resultate im Überblick:

– Warm-up Doppel
Teilnehmer: 24 Teams
17. Salzgeber Claudio / Hodler Christian
Gewonnen haben Dusan Pekic und Roland Prisi.

– Fun-Crazy Dyp
Teilnehmer: 16 Teams
2. Ortelli Raphael / Gobeli Marc
Gewonnen haben Hugo Silva und David Maldonado.

– Goali War
Teilnehmer: 39 Spieler
13. Hodler Christian
Gewonnen hat Mickaél Rey-Mermet.

– Offenes Doppel
Teilnehmer: 60 Teams
9. Christ Andreas / Kunz Florian
17. Salzgeber Claudio / Hodler Christian
25. Angiolini Fabrizio / Gobeli Marc
Gewonnen haben Fabio Di Santo und Daniel Morgenthaler.

– SemiPro Doppel
Teilnehmer: 12 Teams
1. Messerli Jonas / Stucki Randy

– Pro Einzel
Teilnehmer: 27 Spieler
13. Gobeli Marc
13. Hodler Christian
Gewonnen hat Dominique Noél.

– Offenes Einzel
Teilnehmer: 78 Spieler
25. Hodler Christian
49. Gobeli Marc
Gewonnen hat Gilles Perrin.

– DYP
Teilnehmer: 42 Teams
25. Bontaz Georges / Hodler Christian
33. Sabatini Fabiano / Gobeli Marc
Gewonnen haben Raphael Gatti und Gilles Perrin.

– Pro Doppel
Teilnehmer: 16 Teams
5. Angiolini Fabrizio / Gobeli Marc
13. Rodriguez Jorge / Hodler Christian
Gewonnen haben Gilles Perrin und Mickaék Rey-Mermet.

Die detaillierten Resultate können auf der Webseite des STF nachgeschaut werden:

Wir gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern für dies spannende Turnier und bedanken uns bei den organisierenden Clubs Foosballeur / Flasch-2000 und beim STF.
Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Ullrich Schweizermeisterschaft 2015/16
Mai 03
2016

STF Damenclubliga 2015/16

Am Samstag, 30. April 2016 fand die STF Damenclubliga 2015/16 im Clublokal des TFC Luzern statt. Andrea Schwarz und Ramona Siegenthaler vom TFC Simmental ergänzten das Team mit Jenny Küng und Sabrina Weber und starteten unter dem Namen ‚Berneroberländer Ladies‘. Insgesamt nahmen 20 Damen in 5 verschiedenen Teams teil.
Die Berneroberländer Ladies erreichten den 4. Schlussrang.

Damenclubliga
Von Links: Jenny, Sigi, Müsli & Sabrina

Gewonnen hat das Team ‚The Revival‘ (Lexa, Martina, Noemi & Trix).

Die detaillierten Information werden in kürze auf der STF Website veröffentlicht:
http://www.stf-tischfussball.ch/clubdesk/www?p=1000057

Der TFC Simmental gratuliert den Gewinnerinnen und Teilnehmerinnen, dankt dem STF und dem TFC Luzern für die Veranstaltung der Damenclubliga und freut sich bereits auf die nächste Saison!

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Damenclubliga 2015/16
Mai 03
2016

BOTT Turnier – 1. Mai 2016

Am Sonntag, 1.5.2016 fand im ländlichen Oey im schönen Simmental ein Plauschtischfussball Turnier der BOTT Serie statt. Das BOTT Turnier wurde auf 5 Garlando Deluxe Tischen ausgetragen und es wurden wie gehabt die drei Disziplinen (Max3, Max8 und Max24) gespielt. Der TFC Simmental war mit 15 aktiven Mitgliedern am Start: Andi, Conny, Fahrni, Flo, Gobeli, Hodler, Müsli, Nick, Oli, Raini, Randy, Römu, Sara, Sigi und Tanner. Viele interessante und spannende Partien Tischfussball wurden im Höfli Pub gespielt.

Max 3

Im Max 3 starteten 15 Teams, wovon viele Plauschtöggeler aus der Region teilnahmen. Das beste Resultat des TFC Simmental erzielte Raini und Tanner Domi, welche den 7. Rang erspielten. Gewonnen hat die Disziplin die Lokal-Helden Adrian Wampfler und Lucian Bolli.

Max 8

Im Max 8 starteten 19 Teams. Das beste Resultat des TFC Simmental erzielte Sara und Randy. Sie verpassten das Podest knapp und wurden vierter. Gewonnen hat das Max 8 Reto Hügli und Christoph Hirschi.

Max8

Sara und Randy

Max 24

Im der Königsdiziplin starteten 24 Teams. Das Feld war bunt durchmischt mit Clubspielern und Plauschspielern. Das beste Resultat des TFC Simmental erzielte Randy und Adrian Fahrni. Auch in dieser Disziplin verpasst Randy das Podest nur knapp. Adi und Randy wurden vierter. Gewonnen hat die Disziplin Dominik Roth und Reto Hügli welche im Finale Anita Rothenbühler und Christoph Wühtrich bezwangen.

Max24

Links: Conny und Oli / Rechts: Randy und Adi / Spiel 5 auf 4

Weiter gibt es noch drei andere Leistungen speziell zu würdigen.

Oliver Lanz, ein ehemaliges Mitglied des TFC Simmental startete nach einigen Jahren Abwesenheit wieder einmal an einem Tischfussball Turnier. Und er hat es nicht verlernt. Im Max 8 erspielte er zusammen mit Nathalie Hanhart den zweiten Platz. Im Max 24 konnte er mit Roger Zehr den dritten Platz erreichen und konnte somit zwei Pokale mit nach Hause nehmen.

Reto Hügli, ein sympathischer Plauschtischfussballer mit beachtlichem Nivo, wollte sich in den KO Runden nicht besiegen lassen. Sowohl das Max 8 und das Max 24 konnte er mit seinen Partnern gewinnen.

Domink Roth, ein weiterer sympathischer Plauschtischfussballer mit beachtlichem Nivo und führender der BOTT Gesamtrangliste der Saison 2015/16, setzt seinen Siegeszug fort und baut den Vorsprung im Klassement weiter aus. Der wird wohl kaum noch einzuholen sein…

Die detaillierten Resultate und Fotos zum Event werden auf der BOTT Website veröffentlicht:
http://www.tischfussball-trophy.ch/bott/turniere/höfli

Wer sich das Höfli Pub einmal genauer anschauen will, kann hier auf den Link zur Facebook Site klicken:
https://www.facebook.com/Höfli-Pub-Oey-605081952946679/

Der TFC Simmental bedankt sich bei der BOTT für dieses lustige Turnier und beim Höfli Pub Team für diese heimelige Lokation. Wir gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern zu ihren Leistungen und freuen uns aufs nächste BOTT Turnier.

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für BOTT Turnier – 1. Mai 2016
Apr 25
2016

STF Turnier – 23. April 2016

Am Samstag, 23. April 2016 fand ein STF Cup Turnier in Uetendorf beim TFC Thun statt. Über 70 Spieler spielten in 5 Disziplinen. Der TFC Simmental war mit 13 Spielerinnen und Spieler dabei: Gobeli, Cony, Conny, Gasser, Flo, Köhler, Römu, Sigi, Andi, Andä, Randy, Nick und Hodler.

Neulinge Doppel
Im Neulinge Doppel starteten 14 Teams. Andrea Schwarz und André Hanhart wurden in der Vorrunde zweiter, mussten sich im KO dann aber mit dem 7. Rang begnügen. Auch Nicholas Iseli, welcher mit Hans Zbinden spielte, wurde nach einer guten Vorrunde schlussendlich siebter. Gewonnen hat die Disziplin Claudia Fotsch und Ursin Eberhard.

Semi Pro Doppel
Im Semi Pro Doppel starteten 16 Teams.
Das beste Resultat erzielte Randy Stucki, welcher mit Roy Wäfler auf den 5. Rang vorstossen konnte. Gewonnen haben die Disziplin Claudia Fotsch und Ursin Eberhard.

Mixed
Im Mixed starteten 17 Teams. Andrea Schwarz spielte sich mit Dominique Riesen auf den starken 4. Platz. Die Disziplin gewonnen haben Dina Mettler und Roland Prisi.

Multitabel DYP
In jener Disziplin spielten die Teilnehmer mit einem zugelosten Partner auf den Tischen Fireball, Tornado, Leonhard und Bonzini in einem Doppel-KO Modus um den Sieg.
Im Multitable DYP starteten 15 Teams.
Gewonnen haben Pascal Nater / Bernard Sallin. Das beste Simmentaler Ergebnis holte Florian Kunz, welcher sich mit Daniel Eyer auf den zweiten Rang spielte.

Offenes Doppel
In der Königsdisziplin starteten 29 Teams. Das Feld war erstaunlich stark besetzt und es kam somit zu einigen hochkarätigen Matchs. Am besten lief es Florian Kunz, welcher mit Marcel Glaus spielte. Die zwei Herren standen sich vor einer Woche noch im BOTT Finale gegenüber. Nun spielten sie gemeinsam um den Sieg im OD. Am Ende konnten sie sich auch durchsetzen. Sie gewannen das Finale gegen Daniel Pilovic / Roland Prisi. Herzliche Gratulation!

OD Sieger STF-Cup TFCThun
Auf dem Bild die verdienten Sieger des Offenen Doppels.
Links, Florian Kunz vom TFC Simmental und rechts, Marcel Glaus.

Die detaillierten Ranglisten sind auf der Website des TFC Thun veröffentlicht:

https://www.tfcthun.ch/2016/04/25/und-ein-hauch-von-der-grossen-weiten-welt

Die Ranglisten der aktuellen STF Saison sind auf der Verbandswebsite veröffentlicht:
http://www.stf-tischfussball.ch/clubdesk/www?p=1000000

Der TFC Simmental gratuliert allen Gewinnern, freut sich über die Resultate der Simmentaler und dankt dem TFC Thun für dieses tolle Turnier.

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für STF Turnier – 23. April 2016
Apr 18
2016

BOTT Turnier – 17. April 2016

Am Sonntag, 17.4.16 fand im schönen Thuner Inlokal ‚Playoff‚ ein Plauschturnier der BOTT Serie statt. Das BOTT Turnier fand auf 7 Garlando Worldchampion’s statt (wovon 5 vom TFC Simmental zur Verfügung gestellt wurden) und es wurden drei Disziplinen (Max3, Max8 und Max24) gespielt. Im Max24 starteten 35 Teams, im Max8 18 Teams und im Max3 7 Teams. Wie immer an den BOTT Turnieren, ist der TFC Simmental in grosser Anzahl an Mitgliedern vertreten. An diesem Turnier spielten 20! Mitglieder mit: Andä, Andi, Adi G., Rappo, Cony, Raini, Flo, Kim, Luce, Gobeli, Nick, Oli, Randy, Römu, Sigi, Ralfi, Knutti, Sara, Thömu und Hodler. Viele interessante Partien wurden gespielt. Am Ende konnten folgende Topresultate erzielt werden:

 

Max3
Sara und Kim spielten sich im Max3 auf den 3. Platz. Herzliche Gratulation an unsere sympathischen Neo-Bernerinnen!
BOTT-Max3

 

Max8
Im Max8 konnten die Simmentaler nicht um die Pokale mitspielen. Das beste Resultat erzielte Raini, welcher mit Michael Küng auf den 7. Rang vorstossen konnte.

 

Max24
In der Königsdiziplin Max24 gab es einen Simmentaler Sieg. Das Team Luce/Flo spielte ein hervorragendes Turnier und konnte sich im Finale gegen das Team Marcel Glaus / Claudio Dini im Entscheidungssatz durchsetzen. Gratulation den beiden zum Sieg!
BOTT-Max24

 

Die detaillierten Resultate und die Fotos zum Event sind auf der BOTT Website veröffentlicht:

 

Der TFC Simmental bedankt sich bei der BOTT für dieses hervorragende Turnier und beim Playoff für diese tolle Lokation.

 

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für BOTT Turnier – 17. April 2016
Apr 12
2016

BEFT Turnier – 9. April 2016

Am Samstag, 9. April fand in der Berner Taxi Bar ein Plauschturnier statt. Jenes wurde von der BEFT (Berner Fun Töggele) organisiert. Vom TFC Simmental starteten sieben Spieler. Es wurde ein offenes Doppel (mit ein paar Restriktionen) auf Garlando Deluxe gespielt. Es starteten 35 Teams. Zuerst gab es eine Vorrunde, in welcher 6 Runden Schweizersystem gespielt wurden und 28 Teams in die nächste Runde weiter kamen. In der Zwischenrunde, wurden vier siebner Gruppe gebildet, wovon die besten 4 aller Gruppen in die Finalrunde vorstiessen. In der Finalrunde wurde ein Single-KO gespielt.
Stefan Knutti und Reinwald Daniel erreichten die Zwischenrunde, verpassten das Singel-KO aber knapp, indem sie in ihrer Gruppe fünfter wurden. Randy Stucki und Adrian Fahrni erreichten das Achtelsfinale, mussten sich dort aber dem Team Schönthal /Mäschli geschlagen geben. Nicholas Iseli und Marc Gobeli erreichten sogar das Halbfinale, mussten sich dort aber dem Team Philipp Matter / Sacha Dubler geschlagen geben. Das Spiel um Platz drei konnten sie aber für sich entscheiden und schlossen das Turnier somit auf dem starken dritten Platz ab. Noch besser lief es Christian Hodler, welcher mit seinem Kumpel Manuel Mattioli spielte. Nach ein paar Hochs und Tiefs in der Vorrunde und in der Zwischenrunde, spielten beide in der Finalrunde sehr gute Matchs und konnten sich am Ende als Sieger des Turniers feiern lassen.
Es ist toll zu sehen, dass in Bern wieder etwas im Bereich Tischfussball geht.
Der TFC Simmental dankt der BEFT vielmals für die gute Organisation und für dieses tolle Turnier!

 

Taxibar1

 

Posted in Turniere | Kommentare deaktiviert für BEFT Turnier – 9. April 2016